Einer Sprache

Wie angekündigt und versprochen posten wir ab heute nur in einer Sprache, und zwar unserer Gemeinschaftssprache. Das hat den einfachen Grund, daß wir nun soweit sind auch Menschen mit verschiedenen Wurzeln besser erreichen zu können.

Die erste Phase ist nun abgeschlossen. Vor allem türkisch-stämmige Menschen wissen mittlerweile, daß es eine politische Gruppe in Vorarlberg gibt, die sie unterstützt und vertritt wo sie nur kann.

Es gibt in Vorarlberg etwa 25-30%, die ihren Lebensmittelpunkt im Ländle haben, aber in politischen Gremien kaum vertreten werden. Die bestehenden Parteien bieten ihnen nur bedingt Möglichkeiten sich zu engagieren und bei Entscheidungsprozessen mitzuwirken.

Diese Fehlentwicklung in der Politlandschaft wollen wir entgegenwirken und vor allem jene Menschen ansprechen, die sich weigern einer vorgeschriebenen Leitkultur zu unterwerfen und sich damit assimilieren lassen.

Angefangen von der Muttersprache über Traditionen und Bräuche muss es möglich sein eine Akzeptanz wiederherzustellen und einen respektvollen Umgang auf Augenhöhe zu erreichen.

Wir sind Heimat #aller Kulturen, wir kämpfen dafür, daß sich jede(r) im Ländle beheimatet fühlt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.